Mittwoch, 28. Dezember 2011

Exciting stuff to come

 Haneda airport roof 羽田空港屋上
Yes i overused photoshop, I am trying to be dramatic, okay!


All the rumours are true, japanese Toilets really are like that:




Arriving at the Airport I got picked up by this car:

It is liking a big bright welcome めんそーれ from Okinawa


Dormitoryyyyyyyyyyyyyyyyy

  
Ausblick vom Balkon, rechts ist die Lobby, geradeaus gehts zum Wohnheim der Jungs

Ich bin nicht im internationalen Wohnheim 会館 sondern in dem fuer japanische Studenten untergebracht. Es gibt unterschiedliche Klassen von Wohnheimen und ich bin wegen meinem Stipendium automatisch in das neu errichtete Hochsicherheits Luxushaus gesteckt worden. Nicht dass ich mich beschwere...

Dann war ich zu aufgekratzt und konnte nicht schlafen also habe ich meine Outfits fuer die naechsten 3 Tage geplant.




Am naechsten Tag habe ich nicht viel gemacht ausser Einkaeufe mit meiner Tutorin und ein wenig Papierkram.


 Natto-Soba


Dann habe ich mit Tsuyu (thailaenderin, selbes wohnheim, weil gleiches stipendium, deswegen auch gleiche klasse :3) auf die Suche nach dem Meer gemacht:

gefunden!

つゆだ!


 Unicampus:
 ハブ~

Vorbereitungen auf das Unifestival 流際 :



 The Universities "park" right in the middle of the campus,... i know, its ridiculous...

 
look we even have our own lake...



That was like the first three days of photos, seeing as i still have many more left i will alternate between posting old and new stuff, und ja ich switche zwischen Sprachen, the multilingual bastard I am!

オキ最高!

Kommentare:

  1. Heey, hast du nicht erst vor kurzem begonnen mit Photoshop zu arbeiten? Du lernst ja voll schnell! :)

    "Outfits für die nächsten 3 Tage planen" -> ... warum bin ich noch nicht auf so eine Idee gekommen o__o

    und ich hab noch nie Natto gegessen aber... es schaut sooo grindig aus....

    euer "Wald".......... O.O

    AntwortenLöschen
  2. Danke :D das waren ueberhaupt die ersten fotos die ich mit photoshop zu bearbeiten versucht habe :3



    Jeden Tag mache ich das auch nicht mehr, aber es ist sehr befriedigend, wenn man aufsteht und socken, accesoires usw schon perfekt abgestimmt sind :3

    die ersten beiden essversuche hat es mir auch nicht so zugesagt, aber jetzt liiiiebe ich es, ich esse es fast taeglich~

    haha ja, zum ueberqueren muss man eine bruecke nehmen, und als ich zum ersten mal in der mitte der brueck gestanden bin habe ich nur gedacht "holy shit, holy shit!!!!!"
    man kann rein theoretisch auch rein, ich glaube die fishingclubs und so machen das ab und zu, aber ich habe geruechte von wilden hunden gehoert ... und dann gibt es noch HABU!

    AntwortenLöschen
  3. Unter der Woche zieh ich eh meist Outfits an, die ich eh schon mal anhatte damit ich nicht nachdenken muss XD

    oh gott @___@ in meinem Kopf stell ich mir grad so eine Adventure-Hängebrücke vor!! X__x das war sie aber nicht oder

    AntwortenLöschen
  4. ah ja ich recycle auch ^^

    haha nein, keine haengebruecke. aber trotzdem ziemlich beeindruckend, fand ich und die baeume hier sind so riessig und die fledermaeuse und ueberhaupt alles... haha.

    AntwortenLöschen